Haarverlängerung & Haarverdichtung


 

 

Die Präzise-Methode

Bei der Standard-Technik wird jede Strähne einzeln und von Hand angebracht.

Durch die manuelle Verarbeitung können die Haarverlängerungen besonders präzise verarbeitet und an die individuellen Gegebenheiten angepasst werden. Die Haltbarkeit der Strähnen beträgt bei dieser Methode ca. 5-6 Monate.

Anwendung der Standard-Methode im Salon:

  • Beratung und Farbauswahl
  • Anbringen mit Thermopinzette
  • Manuelle Befestigung

Haarverlängerung und Verdichtung by Teezze Esta


  • schnellste und sicherste Technik am Markt
  • einfache Modulierung durh präzise automatisch geformte Verbindungsstellen
  • perfekter natürlicher wunderschöner Fall der Teezze Esta Extentions (keine Spaghetti)
  • perfekter Übergang vom Eigenhaar zu Teezze Esta Extentions
  • mehr Kreativität durch nie dagewesene Techniken
  • sensationell, unvergleichbar günstige Preise
  • erstmals chemiefreie Effekte und Farben Sofort (Merchandiser)
  • Unvergleichbarer Tragkomfort durch angenehme Verbindungsstellen
  • ergonomische Bondings

Häufig geschellte Fragen über Haarverlängerung



I​st jedes Haar für eine Haarverlängerung geeignet ?

Ja, grundsätzlich schon wenn dass das Eigenhaar gesund ist. Dies kann der Teezze Esta Experte vor Ort begutachten und beantworten.

Spürt man die Verbindungsstellen am Kopf?

Die Teezze Esta Verbindungsstellen sind so klein und fein dass diese fast nicht zu spüren sind.

Wie lange halten die Haarverlängerungen?

Die Haarverlängerung kann im Schnitt ca 3-5 Monate je nach Eigenhaarstruktur getragen werden. Die Teezze Esta Haare sind so hochwertig dass eine tolle Sprungkraft sowie Farbbrillianz von Anfang bis zum Schluss gegeben ist.

Wie werden die Haare befestigt?

Mit dem haarschonenden Teezze Esta Modulliersystem werden die kleinen feinen Verbindungsstellen mit dem Eigenhaar verbunden. Die Verbindungsstelle besteht aus einem synthetisch hergestelltem Keratin.

 

Was kostet eine Haarverlängerung?

Zwischen 300-900 Euro je nach Frisur. Eine Haarverdichtung oder Highlights sind jedoch schon ab 100-300 Euro möglich, je nach Fülle und Effekt.

 

Wie lang sollte das Ausgangshaar sein?

Bei einer Haarverdichtung oder Highlights ist eine Eigenhaarlänge von 7-10cm erforderlich. Bei einer klassischen Haarverlängerung ab 15-20cm möglich.

 

Können die Haarsträhnen chemisch behandelt werden?

Ja, die Haare können jederzeit vom Teezze Esta Experten getönt oder gefärbt werden.

 

 

Wie viele Strähnen sind für eine Haarverlängerung notwendig?

Je nach Frisur und Eigenhaarlänge zwischen 80-170Str. Sehr flexibel, je nach Frisurenwunsch bei Kurzhaar Teilverlängerungen oder Bob Varianten sowie Haarverdichtungen mit 20-75Str. je nach Frisur möglich.

 

 

Schadet die Haarverlängerung dem Eigenhaar?

Nein, mit der Teezze Esta Methode wird absolut haarschonend gearbeitet. Das Eigenhaar wird durch die feinen Teezze Esta Strähnen sogar geschützt und unterstützt.

 

Müssen die Haare zusätzlich gepflegt werden?

Da bei Teezze Esta mit einem sehr hochwertigen 100%igem Echthaar gearbeitet wird, ist wie bei eigenen langen Haaren einfach eine gute Pflege wichtig. Diese sollte vom Fachmann sein, sowie die Teezze Esta Pflegebürste.